Fahrsicherheitstraining in Kißlegg

Vergangenes Wochenende machte der Fahrsimulator "EMIL" bereits zum 3. Mal Halt in Kißlegg. EMIL (Effizienz, Mobil, Intensiv, LKW) bietet ein erstklassiges Fahrsicherheitstraining für Einsatzkräfte der Feuerwehr.
Im Fahrsimulator werden die Maschinisten unter realen Bedingungen für die Fahrt in einem Einsatzfahrzeug trainiert, um stets eine sichere Fahrt zum Einsatzort zu gewährleisten.

Jede Einsatzfahrt bietet andere Fahrstrecken, Hindernisse und Tücken. Um die Maschinisten auf möglichst viele Situationen vorzubereiten, werden im Simulator verschiedene Einsatzszenarien eingestellt und verschiedene Routen zu einem Einsatzort festgelegt.
Mit einem originalgetreuen Führerhaus, einem Rund-Um-Bildschirm und sich bewegender Kabine bietet der Fahrsimulator eine erstklassige Ausbildung für Fahrer von Einsatzfahrzeugen und bietet in jeder Hinsicht Vorteile für Maschinisten und auch die Mannschaft, die bei jedem Einsatz mitfährt.

Allen Teilnehmern und allen Maschinisten wünschen wir stets eine sichere Fahrt in ihrem Einsatzfahrzeug.
zurück