Gemeldeter Kaminbrand

Alarmierungszeit:
04.05.2017 - 14:56 Uhr
Fahrzeuge:
VGW, TLF, LF 16/12
Einsatzleiter:
Kommandant
Gemeldet wurde ein Kaminbrand in einer Kaffeerösterei in Kißlegg-Zaisenhofen. Nach der ersten Erkundung konnte ein Schwelbrand in der Röstmaschine festgestellt werden.
Die Feuerwehr Kißlegg demontierte den Auffangbehälter an der Röstmaschine und löschte diesen mittels C-Schnellangriff ab.
Mit Hilfe der Wärmebildkamera konnten weitere Glutnester im Außenbereich des Kamins und zwischen Rösttrommel und Auffangbehälter ausfindig gemacht werden.
Um diese Glutnester ablöschen zu können, mussten weitere Teile der Anlage demoniert werden, anschließend konnten auch diese gelöscht werden.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde die Anlage an den Betreiber übergeben.
zurück