Verkehrsunfall A96 Richtung München

Alarmierungszeit:
17.10.2016 - 21:45 Uhr
Fahrzeuge:
VGW, TLF, RW 2, LF 16/12, MTW 1
Einsatzleiter:
Kommandant
Auf der Autobahn A96; Höhe Gebrazhofen, kam am späten Abend auf regennasser Fahrbahn ein PKW ins Schleudern, überschlug sich an der Böschung und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Die Fahrerin konnte sich aus dem Fahrzeug nicht mehr selbst befreien. Rettungsdienst und Feuerwehr arbeiteten sich in enger Abstimmung vor, mit dem Öffnen der beiden Türen und Entfernen eines Sitzes konnte die auf dem Dach liegende Fahrerin dann befreit werden.

Es kam für die Dauer des Einsatzes zu Verkehrsbehinderungen.
zurück