Tierrettung

Alarmierungszeit:
18.02.2016 - 16:40 Uhr
Fahrzeuge:
VGW, RW 2, MTW 1
Einsatzleiter:
Kommandant
Beim Spaziergang hat sich ein Rettungshund in einem Fuchsbau versteckt und nicht mehr angeschlagen.
Die Besitzerin hatte Sorge um das Tier und die Feuerwehr zur Tierrettung alarmiert. Mit vereinten Grabungen kam dann das Tier wieder zum Vorschein und ist wohlbehalten zurückgekehrt.
zurück