Zimmerbrand

Alarmierungszeit:
07.02.2015 - 13:00 Uhr
Fahrzeuge:
VGW, TLF, LF 16/12, TSF, SW 2000, MTW 2, TSF-W Immenried
Einsatzleiter:
Kommandant
Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist es am Samstagmittag im Weiler Oberreute gekommen. Dies teilte die Polizei mit.

Gegen 13 Uhr entdeckte eine Besucherin, dass im ersten Obergeschoss des Gebäudes ein Brand ausgebrochen war. Sie verständigte den zu diesem Zeitpunkt im benachbarten Stall befindlichen Hausbewohner und die Feuerwehr. Ersten Schätzungen zufolge entstand durch den Brand in dem unbenutzten Stockwerk des Gebäudes ein Sachschaden in Höhe von etwa 75 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Brand dürfte laut Polizei auf die Fehlbedienung eines Herds zurückzuführen sein, der darauf liegende Sachen entzündete.

(Quelle: Schwäbische Zeitung)
zurück