Alarmierungszeit:
17. November 2019 – 4:19 Uhr
Fahrzeuge:
Einsatzleiter:
Kommandant

Zum Brand des Vereinsheims der Modelfluggruppe Wangen/Kißlegg unter dem Stichwort B3 wurde die Feuerwehr Kißlegg in den frühen Morgenstunden gerufen. Bei Ankunft der Einsatzkräfte standen das Vereinsheim mit ca. 25qm und der Lagercontainer in Vollbrand, umgehend wurde mit dem Löschangriff begonnen. Mit 3 C-Rohren wurde die Brandbekämpfung eingeleitet, während die Wasserversorgung aus der 900m entfernten Ach aufgebaut wurde.
Nach dem die Löschwasserversorgung gesichert war, konnte der Brand nach gut einer Stunde massivem Löscheinsatz unter Kontrolle gebracht werden.

Nach rund 2 Stunden war der Brand gelöscht. Für Nachlöscharbeiten wurde ein Teil der Mannschaft am Mittag nochmals zur Einsatzstelle gerufen.

Neben der Feuerwehr Kißlegg waren ebenfalls die Johanniter und die Polizei am Einsatz beteiligt.