Alarmierungszeit:
16. Februar 2020 – 23:39 Uhr
Fahrzeuge:
Einsatzleiter:
Abteilungskommandant

Die Feuerwehr Kißlegg – Abteilung Waltershofen – wurde in den späten Abendstunden des 16.2.2020 zu einer vermeintlichen Ölspur in Waltershofen gerufen. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass es sich um ausgetretene Kühlflüssigkeit handelte, welche mit Bindemittel aufgenommen und beseitigt werden konnte.