Alarmierungszeit:
4. April 2019 – 23:48 Uhr
Fahrzeuge:
Einsatzleiter:
Kommandant

Die Führung der Feuerwehr Kißlegg wurde zu einem Erkundungsalarm durch die Polizei gerufen. Eine Ölspur zog sich von Dettishofen nach Arisried, außerdem zog sich die Spur von Dettishofen in Richtung Au, Wengen und Zaunmühle.

Daraufhin wurde eine Z2-Alarm für die Abteilung Kisslegg ausgelöst und zur Unterstützung der Feuerwehr Kißlegg wurde die Abteilung Waltershofen, sowie die Feuerwehr Göttlishofen hinzugezogen.

Die 13km lange Ölspur konnte nach 4 Stunden beseitigt werden.