Alarmierungszeit:
4. Februar 2020 – 2:20 Uhr
Fahrzeuge:
Einsatzleiter:
Kommandant

Ab 2:20 Uhr arbeitete die Freiwillige Feuerwehr Kißlegg insgesamt sieben Einsatzstellen auf dem gesamten Gemeindegebiet ab. Dabei wurden mehrere blockierte Straßen in Waldstücken gesperrt und umgestürzte Bäume beseitigt. Im Feuerwehrgerätehaus wurde eine Wachbereitschaft installiert, die um 7:20 Uhr aufgelöst werden konnte.