Alarmierungszeit:
16. Oktober 2019 – 11:40 Uhr
Fahrzeuge:
Einsatzleiter:
Kommandant

In der Mittagszeit wurde die Feuerwehr Kißlegg zu einem Gebäudebrand in der Herrenstraße alarmiert. Im Treppenhaus konnte bei der ersten Erkundung bereits Brandrauch wahrgenommen werden, jedoch musste die Wohnungseingangstüre erst aufgebrochen werden, um Zutritt zur betroffenen Wohnung zu schaffen.
Nachdem die Türe geöffnet war, konnte angebranntes Essen auf dem noch angeschalteten Herd festgestellt werden. Ein Brand war glücklicherweise nicht ausgebrochen, lediglich die Wohnung war komplett verraucht und wurde mittels Drucklüfter vom Rauch befreit. Verletzt wurde niemand, vor Ort waren ebenfalls die Johanniter und die Polizei.