Alarmierungszeit:
12. April 2020 – 17:23 Uhr
Fahrzeuge:
Einsatzleiter:
Kommandant

Wegen angebrannten Essens löste die Brandmeldeanlage eines Altenheims aus. Ein Trupp unter Atemschutz erkundete das verrauchte Zimmer. Der Raum konnte belüftet werden. Eine Person mit Rauchgasintoxikation wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Das Zurücksetzen der Brandmeldeanlage erfolgte wegen der Covid19 Pandemie unter besonderen Hygienemaßnahmen: Durch Handschuhe und Mundschutz wurde besonders darauf geachtet, die Bewohner keiner Gefahr auszusetzen.